• Marktforschung & Studien
 

Bücher & Beiträge

Direkte Demokratie für praxistauglichere Gesetze

Mittagsjournal, 4. Oktober 2014

Martina Pecher spricht über die Allergeninformationsverordung, die Probleme in der Umsetzung und macht gemeinsam mit Andreas Kovar, Hannes Leo und Ursula Seethaler Vorschläge, wie die Gesetzeswerdung in Zukunft verbessert werden kann. 

Grant auf Granden
 
Martina Pecher als mitwirkende Autorin
Holzhausen - der Verlag
 
Die Idee an sich war originell: Österreichische Politiker mit einem Begriff zu umschreiben, der eigentlich aus dem 13. Jahrhundert Kastiliens stammt, als Mitglieder des höchsten Adels in höchsten Funktionen, von Steuerzahlungen befreit und vor strafrechtlicher Verfolgung geschützt, als "Granden" bezeichnet wurden. Und diese dann in Verbindung mit einem ur-österreichischen Begriff, nämlich Grant, zu bringen.
 
 
Das Dosenwunder
 
Martina Pecher als Autorin
Verlagsgesellschaft / Manz
 
Als die Inzersdorfer Nahrungsmittelwerke Ges.m.b.H. am 27. November 2003 an ihrem Standort in Wien-Liesing die allerletzte Dose produzierte, fanden 130 Jahre Firmengeschichte ihr unwiderrufliches Finale. Begonnen hatte alles 1873, als Ignaz Eisler, Feinkostspezialist, und Aldemar van Breden, Champignonzüchter, im alten Meierhof von Schloss Inzersdorf eine Fabrik zur Herstellung von Konserven und Suppenextrakten gründeten. Was folgte, war zuerst die große Expansion, wie sie nur in der k.u.k.-Monarchie möglich war, das Durchpflügen der wirtschaftlich so harten Zeiten der Zwischenkriegszeit und schließlich die Übernahme der Konservenfabrik durch die Familien Pecher und Voith, die mit effizienter Organisation und innovativer Produktentwicklung wiederum ein "Dosenwunder" zustande brachten...
 

Mitglied der ARGE proEthik

Proethik

Mit hohem Maß an Verantwortungs-bewusstsein und dem steten Bemühen um bestmögliche Lösungen.

CSE Certified Supervisory Expert

 

cse zertifikat

 

Qualifikation und Diversity in Aufsichts-
räten wird gelebte Praxis der Zukunft.
Martina Pecher ist ausgebildete CSE-Expertin der ersten Stunde. 

Die Bildungs-NGO

Logo mit Aufschrift Jedes Kind

 

Engagement für mehr Qualität in der Bildung. Martina Pecher ist auch Mutter zweier Kinder.
Mehr Infos zu JEDES KIND (pdf)