• An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
 

Willkommen bei Pecher Consulting

WOMAN veröffentlicht die 200 familienfreundlichsten Unternehmen

In Kooperation mit Statista und kunununu wurden die Firmen ausgewählt und im aktuellen Magazin vorgestellt. Unter den 200 besten sind unsere Kunden Allianz, Kapsch, ÖBB Rail Cargo Austria, Österreichische Lotterien und Wiener Linien.

Herzliche Gratulation!

Link zum Artikel

 

NEWS 04/2017: Der neue Praxisleitfaden Vereinbarkeit Beruf und Pflege ist da

Was brauchen Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, wenn sie zu pflegende Angehörige haben? Wussten Sie, dass 75% aller Menschen irgendwann in ihrem Leben Pflegebedarf haben? Die Wahrscheinlichkeit, dass auch in ihrem Team die Fragen der Vereinbarkeit von Beruf und Pflege akut werden, ist groß. Antworten darauf finden Sie im neuen Praxisleitfaden.

Praxisleitfaden zum Download

 

Port41 NEWS vom Februar 2017:

Pecher: So machen UnternehmerInnen ihr Business familienfreundlicher

10 Tipps für EPU

Link zum Beitrag

 

NEUE STUDIE: Familienbegriff aus Unternehmenssicht

Am 30.1.2017 präsentierte Martina Pecher die neue Studie zum "Familienbegriff aus Unternehmenssicht". Die Workshop-Ergebnisse von 167 Unternehmen konnten darin ausgewertet werden.

Link zur Studie 
 

 

BETRIEBLICHE KINDERBETREUUNG-

INTERESSEN WECKEN, TALENTE FÖRDERN

Das war das Netzwerktreffen am 9. November 2016 in der ÖBB-Holding AG. 

Das Netzwerktreffen zum Thema „BETRIEBLICHE KINDERBETREUUNG - INTERESSEN WECKEN, TALENTE FÖRDERN“ in Kooperation mit den beiden Leitbetrieben Erste Group und ÖBB sowie die anschließende Podiumsdiskussion mit Sophie Karmasin, Willibald Cernko und Silvia Kaupa-Götzl war praxisnah und hoch interessant.  

Die Nachlese dazu finden Sie hier, einen Link zu den Bildern* und weitere Unterlagen:

Mazal: Was sind uns unsere Kinder wert

ÖBB: Link zum Bericht

Erstebank: Familienfreundliche Maßnahmen

Erste Group: Video FLIP financiallifepark

Unternehmen für Familien: Link zum Bericht 

*Copyright Marek Knopp

NEU: ReAudit berufundfamilie KONKRET

 

Das ReAudit berufundfamilie KONKRET ist eine ganz neue Form der Re-Auditierung und bietet den Unternehmen viele Vorteile gegenüber der bisherigen Variante:

  • NEU: Führen von Strategie-Interviews zur Überprüfung der Institutionalisierung und strategischen Ansiedelung der familienfreundlichen Personalpolitik.
  • NEU: Führen von Kultur-Interviews zur Überprüfung der Durchdringung und Verankerung der familienfreundlichen Unternehmenskultur.
  • NEU: Management Gespräch mit Vorstellung der Ergebnisse der Strategie und Kultur Interviews und Bearbeitung der vorläufigen Zielvereinbarung.
  • NEU: Auseinandersetzung mit einem spezifischen Bereich der Vereinbarkeit von Beruf&Familie, Ideenfindung, Erarbeiten konkreter Lösungen o.ä. im KONKRET-Modul.
  • Es muss für die folgenden drei Jahre nur eine neue Maßnahme eingeplant werden. Es gibt keine Pflichthandlungsfelder.
  • Verkürzte Begutachtung des Zertifizierungsprozesses durch eine Zertifizierungsstelle.

Martina Pecher hat als erste Auditorin in Österreich Erfahrung mit dem neuen ReAudit berufundfamilie KONKRET nach Umsetzung des Piloprojektes bei ERSTEBANK Sparkassen AG und ERSTEBANK Holding AG.

mehr lesen

 

NACHLESE: Netzwerktreffen Frauenförderung und Väterkarenz - was machen Arbeitgeber anders?

Frauen in Führungspositionen steigern den Erfolg des Unternehmens. 88 Prozent der schwedischen Väter gehen in Karenz. Was machen Arbeitgeber anders? Best Practice-Beispiele aus nationalen und internationalen Unternehmen. weiterlesen

 

Pilotprojekt Re-Audit Konsolidierung

der Familie & Beruf Management GmbH

Pecher Consulting mit neuem Pilotprojekt beauftragt

Ein Managementinstrument für Unternehmen, die schon lange im Audit Prozess stehen und bereits mehrmals re-auditiert wurden. Diese Unternehmen haben eine familien- und lebensphasenbewusste Personalpolitik in der Organisation, den Instrumenten und der Kommunikation verankert. Mit dem neuen Re-Audit Konsolidierung bekommen sie die Möglichkeit, durch neue Arbeitsmethoden das Thema zu verstetigen und durch Feedback-Schleifen bedarfsbezogen zu optimieren. Damit wird die Übernahme des Projekts in den Regelbetrieb und in die strategische Ausrichtung sichergestellt. 

 

Neue Leitlinien für die Gemeinschaftsverpflegung

der Initiative Tutgut! Niederösterreich

Martina Pecher und Hermine Strohner-Kästenbauer als Autorinnen.

Mit langjähriger Erfahrung im Bereich Gemeinschaftsverpflegung und großem Engagement für mehr Qualität in der Tagesbetreuung werden die Autorinnen den Anforderungen an einen aktuellen und umfassenden Leitfaden zum Thema Gemeinschaftsverpflegung gerecht: eine übersichtliche Zusammenfassung aller Empfehlungen für die Speiseplanung, Nährwerte, Zubereitung, Nachhaltigkeit, Hygiene, Kommunikation unter Berücksichtigung der Erkenntnisse der Ernährungswissenschaft und der einschlägigen Literatur. 

Ergänzende Tipps und Checklisten für den praktischen Umgang erleichtern allen Beteiligten das Arbeiten mit den Leitlinien.

Leitlinie Schule

Leitlinie Kindergarten

Hermine Strohner-Kästenbauer


 

News

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Pecher Consulting mit GÖTTIN DES GLÜCKS

Mit Göttin des Glücks GmbH hat die Pecher Consulting GmbH einen der vorbildlichsten CSR-Corporate Social Responsibility-Kunden für die Umsetzung des Audit berufundfamilie gewonnen.

Weiterlesen...

MOBILITÄT unter Strom

Unser neues Firmenfahrzeug steht unter Strom und fährt ganz ohne Abgase! Der Renault Twizy bewährt sich auf allen kurzen Firmenfahrten in der   Stadt. Im Auftrag unserer Kunden sind wir täglich unterwegs und sparen dabei Energie und Ressourcen. Unterstützt aus Mitteln der klima:aktiv Förderung.

Weiterlesen...

NEUE STUDIE GIBT TREND VOR

Paradigmenwechsel in Deutschland: Doppelverdienerfamilie ist das neue Ideal

Zukunftsforscher Opaschowski prophezeit Kulturwandel

Weiterlesen...

Mitglied der ARGE proEthik

Proethik

Mit hohem Maß an Verantwortungs-bewusstsein und dem steten Bemühen um bestmögliche Lösungen.

CSE Certified Supervisory Expert

 

cse zertifikat

 

Qualifikation und Diversity in Aufsichts-
räten wird gelebte Praxis der Zukunft.
Martina Pecher ist ausgebildete CSE-Expertin der ersten Stunde. 

Die Bildungs-NGO

Logo mit Aufschrift Jedes Kind

 

Engagement für mehr Qualität in der Bildung. Martina Pecher ist auch Mutter zweier Kinder.
Mehr Infos zu JEDES KIND (pdf)